KG Hahnekopp 1862 e.V.

 

 

 

Am 12.01.2020 wurden Herr Martin Weber und Herr Karl-Kurt Wieprecht in den Kreis der Ehrensenatoren der KG Hahnekopp aufgenommen. Zu diesem Anlass kamen natürlich viele Mitglieder, einige befreundete Vereine, Angehörige und Freunde zur Matinee in die Gastronomie St. Elisabeth.

Auch das Stadtprinzenpaar und Kinderprinzenpaar der Stadt Essen kamen, um den neuen Würdenträgern zu gratulieren.

 

Nach der Begrüßung des Senatspräsidenten Klaus Persch übernahm Präsident Ralf Wierig das Mikrofon und führte duch das Programm.

 

Die Veranstaltung wurde u.a. mit dem Garde- und Showtanz der Ruhrnixen untermalt. Die Ruhrpottmädels aus Duisburg brachten die Gäste mit ihren Schlagern in Schwung und Tanzmariechen Emma begeisterte mit ihrem Mariechentanz.

 

Für die Laudationes der neuen Ehrensenatoren hat sich der Senatspräsident etwas Besonderes einfallen lassen: Diese wurden erstmalig schauspielerisch von der Theatergruppe Thesth vorgetragen. Das kam beim Publikum gut an.

 

 

 

  

 

 

   

 

  

  

   

 

 

 

Außerdem wurde Patricia Adamski, Vorstandsmitglied der KG Hahnekopp, von Dirk Bonkhoff mit dem LRN- Verdienstorden in Silber ausgezeichnet.

 

 

 

  

  

Gegen 15 Uhr endete eine gelungene Matinee mit einer Polonaise bei der alle Gäste viel Spaß und Freude hatten.

 

KG Hahnekopp 1862 e.V.